kunsthenne

about

Die Kunsthenne ist eine Idee von Gerlinde
mit dem Wunsch Tanz hör- und sichtbar zu machen.
Täglich schlüpft sie neu, als Plattform für und
ein Netzwerk von Künstler_innen im ländlichen Raum.

 
 tanz schaffen
 
 

Kunst

Wenn du zum Himmel blickst und Opas Traktor in den Wolken erkennst.
Wenn der Hahn frühmorgens krähend das Dorf erhellt.
Wenn die alte Milch plötzlich lecker nach Käse schmeckt.
Wenn das bunte Laub freundlich zur Erde tanzt.
 

Henne

Sie pickt, forscht und scharrt,
macht nährstoffreiche Böden und Felder aus.
Sie arbeitet unermüdlich und gräbt beschwingt,
ist leichtfüßig und neugierig.
Sie bewegt sich vorwärts, stets suchend,
kennt ihren Weg nicht, und findet ihn doch.

 
 
 tanz plattform
 
 

TanzKunst im theatralen,
öffentlichen und ländlichen Raum

Die Kunsthenne spürt sie auf und macht sie sichtbar.
Sie tanzt, kommuniziert und spielt mit ihr.
Sie ermutigt und initiiert, verschafft Raum und Bewegung.
Sie stellt Fragen, hört zu und beflügelt.
Es nährt sie die Begegnung,
Korn für Korn.