kunsthenne

tanztalk

Kunst & Tanzschaffende im Gespräch

Ich liebe meinen Job!

 
 
 

Auch wenn es körperlich sehr fordernd ist und Silvia Feldmaier wegen der Unterrichtsvorbereitung manchmal ganz schön ungenießbar sein kann, ist sich die Grieskirchnerin ihrer Berufswahl sicher.

Die ambitionierte Tanzpädagogin hat hierfür auch alle Talente in der Tasche, weshalb sie schon während ihres Rhythmik-Studiums eindrucksvoll Tanzunterricht gibt und ihre SchülerInnen mit energiegeladenen Choreografien und eigener Bewegungsbegleitung am Klavier überrascht.

Dass Tanzen mehr als nur Körperbildung ist, weiß die am Konservatorium der Stadt Wien ausgebildete Tanzpädagogin schon seit ihrer Kindheit, und so rockt sie als Tänzerin immer wieder auch selbst die Bühne.