kunsthenne

tanztalk

Kunst & Tanzschaffende im Gespräch

Mit Kunst Gesetze verändern: Tanz und Theater für alle!

 
© Micha Gerersdorfer
 
 

Bernadette Stiebitzhofer hat es satt tatenlos zuzuschauen, geschickt kombiniert sie deshalb ihre beiden Studien Türkisch/Spanisch und Soziale Arbeit, um sich mit viel Engagement für Menschenrechte einzusetzen.
In der “Fremde” erscheint es aber mühsam, und so richtet sie den Blick beruflich auf Österreich, wo sie sich für geflüchtete Menschen stark macht, die Welt mit Beteiligungskunst verbessern und Gesetze mittels Theaterspiel verändern will. Im tanztalk erzählt sie vom Participatory Arts Panel Austria (Pap), ein ganz besonderes Tanz und Theater Symposium, das von 15.-20. April 2019 erstmals in Linz stattfindet.